Trainingsplan

Wer seine Laufleistung verbessern will, muss ein Ziel definieren und die Schritte zum Ziel planen. Das gilt auch für Laufanfänger und Fitnessläufer. Für den einen sind das Ziel 30 Laufminuten am Stück, für den anderen ein Marathon unter drei Stunden. Beiden gemeinsam sollte die Überlegung sein: Wie kann ich am besten dieses Ziel erreichen?
Eine Trainingsplanung setzt voraus, dass man sich über den eigenen Leistungsstand einigermaßen im Klaren ist und macht deutlich, was in welchem Zeitrahmen realisierbar erscheint.

Unser Tipp: Führt ein Trainingstagebuch. Es motiviert und erleichtert eine Analyse.